ECDL

An unserer Schule kann der Europäische Computer Führerschein erworben werden.

Über die Heisterbergschule

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz. Auf den folgenden Seiten werden Sie viele Informationen über die Schule, Lehrer und natürlich die Schüler erfahren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Texte und die Bilder dieser Homepage urheberrechtlich geschützt sind.

Anmeldungen für die 5. Klasse

Geschrieben von Schulleitung am 07.05.2020 um 09:53
Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
die Anmeldungen für die 5. Klasse finden vom 10.06.20 -16.06.2020 statt.
Folgende Unterlagen müssen zur Anmeldung eingereicht werden:
- Das ausgefüllte und von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Anmeldeformular
- Die Kopie des Halbjahreszeugnisses Klasse 4
- Die Kopie des Impfausweises (Nachweis Masernimpfschutz)
- Die Kopie des aktuellen Leistungsbescheides vom Jobcenter bzw. Sozialamt (nur für LeistungsempfängerInnen)
- Für SchülerInnen mit festgestelltem sonderpädagogischen Förderbedarf: Die Kopie des Fördergutachtens und des Feststellungsbescheides für sonderpädagogischen Förderbedarf.

Das Anmeldeformular können Sie sich hier ausdrucken.

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und stecken Sie es zusammen mit den Unterlagen in den Briefkasten der Heisterbergschule (Tegtmeyerallee 33; 30453 Hannover) oder senden Sie es uns per Post zu.

Ab dem 17.06.2020 verschickt die Heisterbergschule die Aufnahmebescheide, Materiallisten und Informationen darüber, was noch zu erledigen ist.
Erziehungsberechtigte von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf melden sich bitte zwecks Terminabsprache telefonisch in der Heisterbergschule (Tel.: 0511/168-34137).
Nur in Ausnahmefällen können Eltern zu folgenden Zeiten persönlich (immer nur 1 Person und bitte mit Mund-Nase-Schutz) zur Anmeldung ihres Kindes in die Heisterbergschule kommen:

10.06.20 – 12.06.20: 8.00 – 12.00 Uhr

15.06.20 + 16.06.20: 9.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr


Beratungsgespräche können leider in diesem Jahr nur für die Erziehungsberechtigten von Förderschülerinnen und Förderschülern stattfinden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Angelika Wittwer
(Oberschulrektorin)

Zurück zu den News