ECDL

An unserer Schule kann der Europäische Computer Führerschein erworben werden.

Über die Heisterbergschule

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz. Auf den folgenden Seiten werden Sie viele Informationen über die Schule, Lehrer und natürlich die Schüler erfahren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Texte und die Bilder dieser Homepage urheberrechtlich geschützt sind.

Die neuen 5. Klassen sind da! – Herzlich willkommen!

Geschrieben von AG Öffentlichkeitsarbeit am 31.08.2019 um 21:38
Zusammen mit ihren Familien kamen am Freitag, den 16. August 2019 sechzig Schülerinnen und Schüler zur Einschulungsfeier für die 5. Klassen in die Pausenhalle der Heisterbergschule. Dort gab es – wie immer – ein kleines Programm um die „Neuen“ zu begrüßen.

Nach dem Auftritt der Schulband „Together“ stellten Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a den rhythmischen Cup-Song und das „Lied vom Mond“ als kleines Theaterstück vor. Weitere Programmpunkte bildeten das Klavierstück „Für Amélie“, vorgetragen von Scheli Gavrilov aus der 5b, und die Aufführung selbstverfasster Szenen in französischer Sprache des Profilkurses Französisch Klasse 10 zum Thema „Auf dem Bahnhof/A la gare“. Die Schulleiterin Frau Wittwer hieß die Kinder und ihre Familien herzlich willkommen. Sie wies die Schülerinnen und Schüler auf die vielfältigen Angebote der Heisterbergschule hin und appellierte an die Eltern, in den schulischen Gremien aktiv mitzuarbeiten und mit der Schule zusammenzuarbeiten. Alle Lehrkräfte, die in den drei 5. Klassen unterrichten werden, stellten sich und ihre Fächer vor. Die Patenklassen 9a und 9b begrüßten die neuen Schülerinnen und Schüler mit gebastelten kleinen Schultüten samt süßem Inhalt und einer Sonnenblume. Nach dem obligatorischen Klassenfoto mit den Lehrkräften und den Patenschülern ging es dann zusammen mit den Eltern in den Klassenraum, wo es erste Informationen zum Schulalltag und zum Mittagessen gab.






Die Teams der Klassenlehrkräfte bilden in diesem Schuljahr Frau Icel und Frau Münchow (5a), Frau Hotau und Herr Thum (5b) und Frau Göing und Herr Niederlein (5c). Die Förderschullehrkräfte Frau Munzert-Selle und Herr Döding ergänzen die Teams und werden sich um die Kinder mit Unterstützungsbedarf kümmern.







Die neuen 5. Klassen sind der vierte Jahrgang der 2016 gegründeten Oberschule und teilgebundenen Ganztagsschule im Stadtteil Ahlem.

Zurück zu den News